VITA

KUNST - KUNSTHANDWERK - AKTIVITÄTEN - AUSWAHL

1960              -im Sommer geboren in München, eine KünstlerIn-Schwester, eine Stahlgravuerin-SchmuckgestalterIn Schwester


1970-1979    -Theater AG / Aktionstheater & Keramik AG, Willi-Graf-Gymnasium, München
                       -Tanzunterricht bei Bernhard Wosien, Balettmeister, Choregraf, Prof. für Ausdruckspäd.-und Tanz
                       -Yoga und Baletttraining bei Fr. Sinz, Tanzpädagogin, Schülerin von Mary Wigman
                       -Assistentin beim „Theatro del Arte“ bei Bernhard Appelius, München
                        Surreale Workshops, Pantomime, Theatergeschichte -und Theorie u.a. in ehem. Kartäuser Klöstern, FR, IT, ESP          
                       -„Land Art“ erste Installationen, Italien, Frankreich, Spanien, Dänemark
                       -Kinderfrau bei diversen Familien, München
                       -Praktikum Handweberei bei Gabriele Spaett, Sigmaringen
                        Teppiche, Tagesdecken, Eigenentwürfe Wandbehänge, experimentelle Webarbeiten
                       -Studium freie Malerei, Private Blocherer Schule, München / 4 Semester
                      

1980-1989    -Ver und -Einkäuferin: Fachhandel Tee, Biowein, Second-Hand & Busrecords u.a. bei Gebr. Haskiel., Herzogstraße, München
                       -Geburt unserer Tochter Yara
                      
-Malerei, experimentelle Webarbeiten aus Draht und Stein, Textildesign, Keramik, Möbelentwurf,
                       analoge s/w Fotografie & Fotoentwicklung, Kinderbuch & 8mm Film "Gangstertochter Lilli"

                      -Servicekraft: Lenbachgalerie-Cafe, Pinakothek-Restaurant         

                      -Umzug nach Berlin Kreuzberg
                      -Erzieherin im Eigeninitiativ Kinderladen „Pinguine“, Berlin Schöneberg
                      -„Noemi Design“, Textildesign aus Seide, Leinen, handbedruckt, bemalt u.a. für Molotow, Avantgardladen Berlin 61,
                      -Teilnahme an der alternativen Avantgardmodemesse „Offline“, Berlin
                      -Gasthörerin & Teilnahme am Aktzeichnen,
2,5 Jahre, Hochschule der Künste, Berlin
                      -Dichtungen, Zeichnungen, Kurzgeschichten, Pragaufenthalt
                      -Kerzenleuchterserie aus Metallschrott & Draht, Zusammenarbeit mit Mutoid Waste Company U.K.,
Görlitzer Park, Berlin

 

1990-1999   -„hommage a michelangelo“, Installation, Kino Camera, ehem. Kunsthaus Tacheles, Berlin
                      -„hommange á andré masson“ Feuerinstallation Unendlichkeitszeichen, ehem. Todesstreifen
                        Bethaniendamm, Berlin                      

                       -„animal crawl“, Feuer-Performance mit Matina Spaett, zu „Tata Ost“, Leipzig

                       -Kuratorin von „Hanare“, für die Metallwerkstätten, ehem. Kunsthaus Tacheles, Berlin und für„artvideo“, Galerie Unwahr, Berlin       
                       -Galerieassistenz bei Marcel Hager, Galerie Unwahr, Kl. Hamburger Straße, Berlin
                       -„animus / anima“, Installation aus Rinderhaut&Metall, temporärer Kunstsalon Ohlauer Straße, Berlin-Kreuzberg
                       -„Schwelle“, Installation, Gemeinschaftsausstellung "3000 Frauen", Blauer Salon, ehem. Kunsthaus Tacheles
                       -„zyclus III-die Narben des Animus“, Installation, all girls gallery, Berlin-Mitte
                       -„Mr. Hit“, Installation, Werkschau Kunsthaus Tacheles
                       -Wandmalereien, arabischer Tanz & eigene Choregrafien, Newe Zohar am Toten Meer, Israel
                       -„Subkulturzüchtung“, interaktive Installation, Walburgisnacht, Kunsthaus Tacheles
                       -„affirm transformation of surreal libido“, Fotografie, Tram Depot Gallery, Hackney, London
                       -„Affirm Transformation“, Diainstallation, Rote Flora, HH mit dem DJ Label A.N.A. Transportsystem
                       -„Erfolg“, s/w Fotografie, Temporary Art Space by Nils Grossien / NY, Kreuzberg
                       -Aufenthalt in Kuta, Kyoto und Osaka, Japan

                       -Aufnahme in den BBK-Berlin
                       -Bootsfrau,1 Monat auf der Platessa von Esbjerg, Eckernförde, dänische Ostsee
                       -Aufenthalt in Rodalquilar, ehem. Goldgräberdorf, Andalusien- Malerei mit dort vorkommenden Erdpigmentfarben & Felsmalereien
                       -Veranstalterin von „C.A.M“ , 3 tägiges Kurzfilmfestival mit C. Denck, Kunsthaus Tacheles
                       -Moderatorin bei „Augenblick“ für den OKB, kunstpolitische Sendung von Ch. Denck
                      -„C.A.M.“ auf dem Kunstschiff MS Stubnitz mit Ch. Denck, in der „Kulturhauptstadt“ Stockholm, Schweden
                      -„death kissed the naked“ mixed media & kritische Texte über das Kunst machen von Künstlern, Lizzard Lounge, Kunsthaus Acud
                      -„nie wieder muse“, Ausstellung in meinem Studio Nr. 7113, Goldener Turm, Alt Stralau
                      -„aus mensch“, mixed media, Gemeinschaftsausstellung mit internat. Künstlern, „nowhere“,Galerie, Ackerstraße 140, Berlin Mitte

                      -Mitarbeit „Steinschlag TV“, ehem. kunstpolitisches Sendungsformat der Mitte-Zeitung Steinschlag
                      -Projektleitung Straßenmalprojekt zum Frauentag „Maroya“ für den Mädchentreff Baff, Berlin-Mitte
                      -Seefahrt; 6 Monate Bootsfrau/Crew auf der STS Solvang in Koje Nr. 7, Mazagon, Costa de la Luz
                       und mit Rücküberführung des Oldtimerschiffs in den Herbststürmen nach Rostock

2000-2009    -Ausstellungsaufbau für die Galerie „Arndt & Partner“ ART FORUM I, Berlin
                      -“das perfekte Kind Nr.09“, Collage, Ergänzung zur Publikation in Spiegel Reporter „das perfekte Kind“, Atelierausstellung

                        Königsstadtbrauerei, Berlin        
                       -“this is what I want“,Fotografie, Gemeinschaftsausstellung „nebenfach fotografie“, Galerie Schautankstelle, RAW Gelände, Berlin
                      -“through“, Installation, Ausstellung Atelier Königsstadtbrauerei, Berlin
                       -Mulimediadesign, 1 Jahr Fortbildung bei Cimdata, Berlin
                       -“Luzid“, Objekte, Ausstellung Atelier Königsstadtbrauerei, Berlin
                      -„der zweiköpfige or how to build a gun“, Lesung Kurzgeschichte, bei Unter Druck e.V., Berlin-Mitte
                      -Assistenz für Ergotherapie „Seniorenstiftung Prenzlauer Berg“

                      -“die Einsamkeit der Objekte oder melancholische Aisthesis“, Fotoserie, Ausstellung Atelier Königsstadtbrauerei, Berlin
                      -“die erotische Tischdecke I-III“, Tuschezeichnungen, Gemeinschaftsausstellung „anonyme Zeichner II“, Berlin-Prenzlauer Berg     

                      -“die erotische Tischdecke IV“ & „my life is a sharp knife“ Film, Gemeinschaftsausstellung „Frauen“, Galerie Znojemsky, Wien
                      -„the great learning §7 nach Daxue“ Mitwirkende bei, von Bill Dietz, Gallery 7hours, Berlin Mitte                 

                      -Humanistisch-Systemische Beraterin, Zertifikat Systemisches Familienstellen, Psychodrama und Gestalttherapie vom
                      „ifhst“ Institut Berlin / Abschlußarbeit: „to be onto paul goodman-a trial“ unkonventionelles Manuskript über das Leben und                                   
Wirken Paul Goodan‘s, Mitbgeründer der Gestalttherapie 

      -Kascheurin bei Thomas Demand für "CLEARING" für die Bienneale Venedig, 2003

                      -Plakat, Website-Intro für den Paul Goodman Kongress, Wien für d. DVG, Vereinigung d. Gestalttherapeuten BRD, CH, AU                  
                      -Holzbootsbau bzw. Restauration von Oldtimerbooten & Unterwasserschiffen, 2,5 Jahre, ehem. AZBS, Berlin-Köpenick

                       Grundkurs Metallbearbeitung und Maschinenschein für Holztechnik I&II

                                       

2010-2018    -Beteiligung am Bau „Cumulus“ Auftrag von Künstler Thorsten Goldberg für das BMLV, Kunst am Bau, ehem. AZBS, Köpenick        
                       -SPZ (Sonderpägagogische Zusatzausbildung), GIBB gGmbH, Berlin-Mitte
                        Künstlerisches Siebdruckprojekt & Ausstellung zum Thema „Wasser“ mit MitarbeiterInnen aus den VIA Werkstätten, Abt.      

                        Siebdruck & Grafikdesign, Berlin Weissensee   
                       -Coach für Berufsförderung, GIBB gGmbH: Qualifizierung von Menschen mit Lernbeeinträchtigung und- psychischer   

        Beeinträchtigung                      
       -Ausstellung „die Welle“, Zweifarbsiebdrucke, VIA Berufsfachschule f. Altenpflege, Berlin
       -Beschäftigung mit digitaler -und mit abstrakter Malerei, Fotografie
       -“cannotbuythesky“, Fotoinstallation, „away into I“, Film und performative live-act mit Musik & Malerei mit K.Trubel als      

        DUOTrubel  &Anker zur ART KREUZBERG, Kapelle am Urban, Berlin                      

       -Buchbinderei, Praxis seit November 2016, u.a. VHS-Kurs bei der Buchbinderin Julia Büttelmann, Frühjahr 2017 

       -Teilnahme am 1. Kunsthandwerk -und Designmarkt "bei ANIK", Köln. Vertreten durch meine Schwester Matina Spaett                 
       ACHTUNG
       -TRUBEL & ANKER, Teilnahme an der Art Kreuzbergam 08.09. &.09.09.2018 - mit dem
philosphisch neuroetischem Thema:
       „Illusion of Self“, performative multimediale Live-Acts mit elektronischer Musik und mit informeller Malerei durch einen

       elektronischen Algorithmus gesteuert- FÄLLT LEIDER AUS-  

       UPCOMING
      -"away into II", Film